Sport

Für unsere Gäste, die sich sportlich betätigen möchten, bieten sich vielfältige Möglichkeiten.



Wanderungen sind auf eigene Faust in vielen landschaftlich reizvollen Gebieten möglich. Direkt vor der Haustür der Quinta beginnt die Tour zu den Gipfeln der Berge Fóia (902m) und Picota (774m). Lassen Sie das Auto stehen und entdecken Sie zu Fuß die vielfältige Landschaft und die mediterrane Flora und Fauna.

Rund um Monchique gibt es seit kurzem sechs perfekt markierte Touren unterschiedlicher Länge und Anforderungen. Im Tourismusbüro in Monchique erhalten Sie gratis hervorragende Karten zu diesen sechs Touren.

An der Küste fällt die Wahl zwischen Klippenwanderungen, Spaziergängen am Strand und in den Dünen oder Touren entlang der Flüsse Ria Formosa oder Ria de Alvor.
All diese Gebiete sind aber auch unter fachkundiger Führung, etwa bei Mondschein, mit Vogelbeobachtung oder dem Kennenlernen und Bestimmen von Kräutern und Pilzen zu entdecken.

Die Quinta no Estaço ist darüber hinaus ein idealer Ausgangspunkt für Mountainbike– oder Rennradtouren, für Ausflüge zu nahegelegenen Surfspots sowie Kanu- und Paddeltouren.

 

Mehr als 30 wunderbare Golfplätze mit zum Teil spektakulärem Blick auf die Küste sowie großzügigen Fairways und Greens machen das Golfspielen an der Algarve besonders attraktiv.

Schon in 20 Autominuten erreichen Sie von der Quinta aus die nahe gelegenen Plätze „Morgado“ und „Alamos“.

Nähere Infos finden Sie hier.